News

News
Maria Sharapova gewinnt seit Mai 2015 wieder ein WTA-Finale. Gegen die Weissrussin Aryna Sabalenko benötigte Sharapova über 2 Stunden, um letztendlich mit 7:5 und 7:6 zu gewinnen. Im gesamten Turnierverlauf gab Sharapova nicht einen Satz ab und wird in der neuen Weltrangliste einen deutlichen Sprung auf Rang 57 machen.
geschrieben am 16.10.2017 um 08:47 Uhr.
 



Sharapova siegt in Tianjin - Tennis News, News Tennis - Tennis-Aaron (Druckansicht)