Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.

Profis-Herren Jahrgang 1940 - 1949
Arthur Ashe ( Arthur Robert Ashe, Jr. )
* 10. Juli 1943 in Richmond, Virginia
† 6. Februar 1993;
USA

Ashe, ArthurGrand Slam Erfolge:

1959 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

1960 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

1961 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

1962 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

1963 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1963 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der US Open

1964 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1964 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der US Open

1965 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1965 stand er im Herreneinzel im Finale der US Open

1966 stand er im Herreneinzel im Finale der Australian Open

1966 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der US Open

1967 stand er im Herreneinzel im Finale der Australian Open

1968 erreichte er im Herreneinzel das Halbfinale in Wimbledon

1968 gewann er im Herreneinzel die US Open gegen Tom Okker 14:12 5:7 6:3 3:6 6:3

1969 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der French Open

1969 erreichte er im Herreneinzel das Halbfinale in Wimbledon

1969 erreichte er im Herreneinzel das Halbfinale der US Open

1970 gewann er im Herreneinzel die Australian Open gegen Dick Crealy 6:4 9:7 6:2

1970 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale der French Open

1970 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1970 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale der US Open

1971 stand er im Herreneinzel im Finale der der Australian Open

1971 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale der French Open

1971 gewann er im Herrendoppel mit Marty Riessen die French Open gegen Tom Gorman + Stan Smith 6:8 4:6 6:3 6:4 11:9

1971 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1971 stand er im Herrendoppel mit Dennis Ralston im Finale in Wimbledon

1971 erreichte er im Herreneinzel das Halbfinale der US Open

1972 stand er im Herreneinzel im Finale der US Open

1973 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der French Open

1973 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der US Open

1974 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der French Open

1974 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1974 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale der US Open

1975 gewann er im Herreneinzel in Wimbledon gegen Jimmy Connors 6:1 6:1 5:7 6:4

1975 1976 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der US Open

1976 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der French Open

1976 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1976 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

1977 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1977 gewann er im Herrendoppel mit Tony Roche die Australian Open gegen Charlie Pasarell + Erik van Dillen 6:4 6:4

1978 erreichte er im Herreneinzel das Halbfinale der Australian Open

1978 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der French Open

1978 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

1978 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der US Open

1979 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der French Open

1979 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon


Arthur Ashe war der erste schwarze bzw. dunkelhäutige Spieler, der für das amerikanische Davis Cup-Team nominiert wurde. 1988 erkrankte er an Aids, weil er anlässlich einer Herzoperation eine HIV-kontaminierte Blutkonserve erhalten hatte; fünf Jahre später, 1993, starb er daran.
Nach ihm wurde der Centre Court in Flushing Meadows benannt, in dem jedes Jahr das Finale der US Open stattfindet.
Nach seinem Rücktritt vom aktiven Tennis wurde er in die Tennis Hall of Fame aufgenommen.


Preisgeld US $ 1.584.909.-  


geschrieben von tennis-aaron am 07.01.2016 um 16:20 Uhr.
 





Ashe, Arthur - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)