Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.

Profis Damen Jahrgang von 1900 - 1909
Esna Boyd, Esna Boyd Robertson, geb. Boyd
* 21. September 1899 in Melbourne
† 8. April 1966 in Schottland
Australien
Grand Slam Erfolge:

1922 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Margaret Moleswort 3:6 und 8:10

1922 gewann sie im Damendoppel mit Marjorie Mountain die Australian Open gegen Floris George + Lorna Utz 1:6 6:4 7:5

1922 gewann sie im Mixed mit Jack Hawkes die Australian Open gegen Lorna Utz + H.S. Utz 6:1 6:1

1923 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Margaret Moleswort 1;6 und 5:7

1923 gewann sie im Damendoppel mit Sylvia Lance die Australian Open gegen Margaret Molesworth + H. Turner 6:1 6:4

1924 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Sylvia Lance 3:6 6:3 6:8

1924 stand sie im Mixed mit Gar Hone im Finale der Australian Open gegen Daphne Akhurst + Jim Willard 3:6 und 4:6

1925 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Daphne Akhurst 6:1 6:8 4:6

1925 stand sie im Damendoppel mit Kathrine LeMesurier im Finale der Australian Open gegen Daphne Akhurst + Sylvia Lance 4:6 + 3:6

1925 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1926 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Daphne Akhurst 1:6 und 3:6

1926 gewann sie im Damendoppel mit Meryl O'Hara Wood die Australian Open gegen Daphne Akhurst + Marjorie Cox 6:3 6:8 8:6

1926 gewann sie im Mixed mit Jack Hawkes die Australian Open gegen Daphne Akhurst + Jim Willard 6:2 6:4

1927 gewann sie im Dameneinzel die Australian Open gegen Sylvia Lance Harper 5:7 6:1 6:2

1927 stand sie im Damendoppel mit Kathrine LeMesurier im Finale der Australian Open gegen Louie Bickerton + Meryl O'Hara Wood 3:6 und 3:6

1927 gewann sie im Mixed mit Jack Hawkes die Australian Open gegen Youtha Anthony + Jim Willard 6:1 6:3

1928 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Daphne Akhurst 5:7 und 2:6

1928 gewann sie im Damendoppel mit Daphne Akhurst die Australian Open gegen Kathrine LeMesurier + Dorothy Weston 6:3 6:1

1928 stand sie im Mixed mit Jack Hawkes im Finale der Australian Open gegen Daphne Akhurst + Jean Borotra nicht angetreten/default

1928 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1928 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1930 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1932 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1934 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon
geschrieben von tennis-aaron am 16.05.2017 um 11:08 Uhr.
 





Boyd, Esna - Grand Slam Tennisspieler weltweit (Druckansicht)