Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.

Profis Damen Jahrgang vor 1900
Hazel Hotchkiss ( Hazel Virginia Hotchkiss Wightman )
* 20. Dezember 1886 in Healdsburg, Kalifornien, USA
† 5. Dezember 1974
USA
Grand Slam Erfolge:

1909 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Maud Barger-Wallach 6:0 6:1

1909 gewann sie im Damendoppel mit Edith Rotch die US Open gegen Dorothy Green + Louise Moyes 6:1 6:1

1909 gewann sie im Mixed mit Wallace Johnson die US Open gegen Louise Hammond + Raymond Little 6:2 6:0

1910 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Louise Hammond 6:4 6:2

1910 gewann sie im Damendoppel mit Edith Rotch die US Open gegen Adelaide Browning + Edna Wildey 6:4 6:4

1910 gewann sie im Mixed mit Joseph Carpenter die US Open gegen Edna Wildey + Morris Tilden 6:2 6:2

1911 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Florence Sutton 8:10 6:1

1911 gewann sie im Damendoppel mit Eleanora Sears die US Open gegen Dorothy Green + Florence Sutton 6:4 4:6 6:2

1911 gewann sie im Mixed mit Wallace Johnson die US Open gegen Edna Wildey + Morris Tilden 6:4 6:4

1915 stand sie im Dameneinzel im Finale der US Open gegen Molla Bjurstedt 6:4 2:6 0:6

1915 gewann sie im Damendoppel mit Eleanora Sears die US Open gegen Helen Chapman + G.L. Chapman 10:8 6:2

1915 gewann sie im Mixed mit Harry Johnson die US Open gegen Molla Bjurstedt + Irving Wright 6:0 6:1

1918 gewann sie im Mixed mit Irving Wright die US Open gegen Molla Bjurstedt + Fred Alexander 6:2 6:3

1919 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Marion Zinderstein 6:1 6:2

1919 stand sie im Damendoppel mit Eleanora Sears im Finale der US Open gegen Eleanor Goss + Marion Jessup 8:10 und 7:9

1920 gewann sie im Mixed mit Wallace Johnson die US Open gegen Molla Mallory + Craig Biddle 6:4 6:3

1923 stand sie im Damendoppel mit Eleanora Sears im Finale der US Open gegen Phyllis Covell + Kathleen McKane 6:2 2:6 1:6

1924 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1924 gewann sie im Damendoppel mit Helen Wills in US Open gegen Phyllis Covell + Kathleen McKane 6:4 6:4

1924 gewann sie im Damendoppel mit Helen Wills die US Open gegen Eleanor Goss + Marion Jessup 6:4 6:3

1925 gewann sie im Damendoppel mit Helen Wills in Wimbledon gegen A.V. Bridge + C.G. McIlquham 6:2 6:2

1926 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1926 stand sie im Mixed mit Rene Lacoste im Finale der  US Open gegen Elizabeth Ryan + Jean Borotra 4:6 5:7

1927 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1927 stand sie im Mixed mit Rene Lacoste im Finale der US Open gegen Eileen Bennett + Henri Cochet 2:6 6:0 3:6

1928 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

1928 gewann sie im Damendoppel mit Helen Wills die US Open gegen Edith Cross + Ann McCune Harper 6:2 6:2


1923 rief sie den Wightman Cup ins Leben

geschrieben von tennis-aaron am 16.08.2016 um 14:10 Uhr.
 





Hotchkiss, Hazel - Grand Slam Tennisspieler weltweit (Druckansicht)