Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.



Profis-Herren Jahrgang 1900 - 1909
Wilmer Allison ( Wilmer Lawson Allison )
* 8. Dezember 1904 in San Antonio, Texas, USA
† 20. April 1977 in Austin, Texas, USA
USA
Grand Slam Erfolge:

1927 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

1928 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

1929 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1929 gewann er im Herrendoppel mit John Van Ryn in Wimbledon gegen Ian Collins + Colin Gregory 6:4 5:7 6:3 10:12 6:4

1929 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale der US Open

1930 stand er im Herreneinzel im Finale in Wimbledon gegen Bill Tilden 3:6 7:9 4:6

1930 gewann er im Herrendoppel mit John Van Ryn in Wimbledon gegen John Doeg + George Lott 6:3 6:3 6:2

1930 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der US Open

1930 stand er im Herrendoppel im Finale der US Open mit John Van Ryn gegen John Doeg + George Lott 6:8 3:6 6:3 15:13 4:6

1930 gewann er im Mixed mit Edith Cross die US Open gegen Marjorie Morrill + Frank Shields 6:4 und 6:4

1931 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

1931 gewann er im Herrendoppel mit John Van Ryn die US Open gegen Gregory Mangin + Berkeley Bell 6:4 6:3 6:2

1931 gewann er im Mixed mit Edith Cross die US Open gegen Betty Nuthall + George Lott 6:3 und 6:3

1932 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1932 erreichte er im Herreneinzel das Halbfinale der US Open

1932 stand er im Herrendoppel im Finale der US Open mit John Van Ryn gegen Keith Gledhill + Ellsworth Vines 4:6 3:6 und 2:6

1933 erreichte er im Herreneinzel das Halbfinale der Australian Open

1933 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der US Open

1934 stand er im Herreneinzel im Finale der US Open gegen Fred Perry 4:6 3:6 6:3 6:1 6:8

1934 stand er im Herrendoppel im Finale der US Open mit John Van Ryn gegen George Lott + Lester Stoefen 4:6 7:9 6:3 4:6

1935 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

1935 stand er im Herrendoppel im Finale in Wimbledon mit John Van Ryn gegen Jack Crawford + Adrian Quist 3:6 7:5 2:6 7:5 5:7

1935 gewann er im Herreneinzel die US Open gegen Sidney Wood 6:2 6:2 6:3

1935 gewann er im Herrendoppel mit John Van Ryn die US Open gegen John Donald Budge + Gene Mako 6:2 6:3 2:6 3:6 6:1

1936 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1936 stand er im Herrendoppel im Finale der US Open mit John Van Ryn gegen John Donald Budge + Gene Mako 4:6 2:6 und 4:6

geschrieben von tennis-aaron am 19.04.2016 um 18:54 Uhr.
 





Allison, Wilmer - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)