Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.



Profis Damen Jahrgang von 1980 - 1989. Über 3000 Grand Slam Spieler sind hier gelistet.
Elena Dementieva ( Elena Wjatscheslawowna Dementjewa, Jelena Dementjewa )
* 15. Oktober 1981 in Moskau

Russland
Dementieva, ElenaGrand Slam Erfolge:

1999 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1999 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

1999 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1999 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

2000 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

2000 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

2000 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2000 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

2001 - 2005 erreichte sie im Damendoppel 14 Mal die erste Runde bis zum Finale eines Grand Slam Turniers

2001 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

2001 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

2001 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

2001 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der US Open

2002 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der Australian Open

2002 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2002 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

2002 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2003 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2003 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2003 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

2003 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der US Open

2004 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2004 stand sie im Dameneinzel im Finale der French Open gegen Anastasia Myskina 1:6 2:6

2004 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2004 stand sie im Dameneinzel im Finale der US Open gegen Swetlana Kusnezowa 3:6 5:7

2005 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der Australian Open

2005 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2005 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

2005 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

2006 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2006 erreichte sie im Damendoppel mit Flavia Pennetta das Achtelfinale der Australian Open

2006 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

2006 erreichte sie im Damendoppel mit Flavia Pennetta die zweite Runde der French Open

2006 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

2006 erreichte sie im Damendoppel mit Flavia Pennetta das Achtelfinale in Wimbledon

2006 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

2007 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der Australian Open

2007 erreichte sie im Damendoppel mit Flavia Pennetta das Achtelfinale der Australian Open

2007 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

2007 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

2007 erreichte sie im Damendoppel mit Flavia Pennetta die zweite Runde in Wimbledon

2007 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

2007 erreichte sie im Damendoppel mit Flavia Pennetta die zweite Runde der US Open

2008 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der Australian Open

2008 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2008 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale in Wimbledon

2008 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

2009 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

2009 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

2009 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale in Wimbledon

2009 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2010 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

2010 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der US Open


Im Oktober 2010 bei den WTA Championships in Doha verlor Elena Dementieva ihr letztes Gruppenspiel gegen Francesca Schiavone und erklärte ihren Rücktritt.


Preisgeld US $ 14.867.437.-
geschrieben von tennis-aaron am 22.02.2017 um 11:22 Uhr.
 





Dementieva, Elena - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)