Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.



Profis-Herren Jahrgang 1970 - 1979
Ashley Fisher
* 25. September 1975 im Bundesstaat New South Wales, Australien

Australien
Grand Slam Erfolge:

2000 erreichte er im Herrendoppel mit Steven Randjelovic die erste Runde der Australian Open

2001 erreichte er im Herrendoppel mit Tim Crichton die erste Runde der Australian Open

2001 erreichte er im Herrendoppel mit Tim Crichton die erste Runde der French Open

2001 erreichte er im Herrendoppel mit Devin Bowen die erste Runde in Wimbledon

2002 erreichte er im Herrendoppel mit Devin Bowen das Achtelfinale der Australian Open

2002 erreichte er im Herrendoppel mit Devin Bowen die erste Runde der French Open

2002 erreichte er im Herrendoppel mit Devin Bowen die erste Runde in Wimbledon

2002 erreichte er im Herrendoppel mit Mark Merklein die erste Runde der US Open

2003 erreichte er im Herrendoppel mit Devin Bowen das Achtelfinale der Australian Open

2003 erreichte er im Herrendoppel mit Devin Bowen die zweite Runde der French Open

2003 erreichte er im Herrendoppel mit Devin Bowen die zweite Runde in Wimbledon

2003 erreichte er im Herrendoppel mit Devin Bowen die erste Runde der US Open

2004 erreichte er im Herrendoppel mit Devin Bowen die erste Runde der Australian Open

2004 erreichte er im Herrendoppel mit Dmitry Tursunov die erste Runde der French Open

2004 erreichte er im Herrendoppel mit Nikolay Davydenko das Viertelfinale in Wimbledon

2004 erreichte er im Herrendoppel mit Nikolay Davydenko die erste Runde der US Open

2005 erreichte er im Herrendoppel mit Travis Parrott das Achtelfinale der Australian Open

2005 erreichte er im Herrendoppel mit Chris Haggard die erste Runde der French Open

2005 erreichte er im Herrendoppel mit Chris Haggard die zweite Runde in Wimbledon

2005 erreichte er im Herrendoppel mit Rick Leach die erste Runde der US Open

2006 erreichte er im Herrendoppel mit Justin Gimelstob das Viertelfinale der Australian Open

2006 erreichte er im Herrendoppel mit Jordan Kerr die erste Runde der French Open

2006 erreichte er im Herrendoppel mit Bobby Reynolds das Achtelfinale in Wimbledon

2006 erreichte er im Herrendoppel mit Tripp Phillips das Halbfinale der US Open

2007 erreichte er im Herrendoppel mit Tripp Phillips die zweite Runde der Australian Open

2007 erreichte er im Herrendoppel mit Tripp Phillips die erste Runde der French Open

2007 erreichte er im Herrendoppel mit Tripp Phillips die erste Runde in Wimbledon

2007 erreichte er im Herrendoppel mit Bobby Reynolds die erste Runde der US Open

2008 erreichte er im Herrendoppel mit Eric Butorac die erste Runde der French Open

2008 erreichte er im Herrendoppel mit Eric Butorac die zweite Runde in Wimbledon

2008 erreichte er im Herrendoppel mit Rik de Voest das Achtelfinale der US Open

2009 erreichte er im Herrendoppel mit Rik de Voest die zweite Runde der Australian Open

2009 erreichte er im Herrendoppel mit Rik de Voest die dritte Runde der French Open

2009 erreichte er im Herrendoppel mit Rik de Voest die erste Runde in Wimbledon

2009 erreichte er im Herrendoppel mit Jordan Kerr die erste Runde der US Open

2011 erreichte er im Herrendoppel mit Jordan Kerr die erste Runde der Australian Open

2011 erreichte er im Herrendoppel mit Stephen Huss das Achtelfinale der French Open

2011 erreichte er im Herrendoppel mit Stephen Huss das Achtelfinale in Wimbledon

2011 erreichte er im Herrendoppel mit Stephen Huss die erste Runde der US Open

2012 erreichte er im Herrendoppel mit Marinko Matosevic die erste Runde der French Open

2012 erreichte er im Herrendoppel mit Jordan Kerr die erste Runde in Wimbledon

2012 erreichte er im Herrendoppel mit Jordan Kerr die erste Runde der US Open



Preisgeld US $ 871.805.-


geschrieben am 15.12.2015 um 17:47 Uhr.
 





Fisher, Ashley - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)