Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.

Profis Damen Jahrgang von 1950 - 1959
Evonne Goolagong ( Evonne Fay Goolagong Cawley )
* 31. Juli 1951 in Griffith, New South Wales

Australien
Erfolge:

1969 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der Australian Open

1970 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1971 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Margaret Smith 6:2 6:7 5:7

1971 gewann sie im Damendoppel mit Margaret Smith die Australian Open gegen Joy Emerson + Lesley Hunt 6:0 6:0

1971 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Margaret Smith 6:4 6:1

1971 gewann sie im Dameneinzel die French Open gegen Helen Gourlay 6:3 7:5

1972 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen VirginiaWade 4:6 4:6

1972 erreichte sie im Damendoppel mit das Halbfinale der Australian Open

1972 gewann sie im Mixed mit Kim Warwick die French Open gegen Francoise Durr + Jean Claude Barclay 6:2 6:4

1973 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Magaret Smith 4:6 5:7

1973 erreichte sie im Damendoppel mit das Halbfinale der Australian Open

1973 stand sie im Dameneinzel im Finale der US Open gegen Magaret Smith 6:7 7:5 2:6

1974 gewann sie im Dameneinzel die Australian Open gegen Chris Evert 7:6 4:6 6:0

1974 gewann sie im Damendoppel mit Peggy Michel die Australian Open gegen Kerry Harris + Kerry Melville 7:5 6:3

1974 stand sie im Dameneinzel im Finale der US Open gegen Billie Jean King 6:3 3.6 5:7

1975 gewann sie im Dameneinzel die Australian Open gegen Martina Navratilova 6:3 6:2

1975 gewann sie im Damendoppel mit Peggy Michel die Australian Open gegen Margaret Smith Court + Olga Morozova 7:6 7:6

1975 stand sie im Dameneinzel im Finale der US Open gegen Chris Evert 6:7 2:6

1976 gewann sie im Dameneinzel die Australian Open gegen Renata Tomanova 6:2 6:2

1976 gewann sie im Damendoppel mit Helen Gourlay die Australian Open gegen Lesley Turner Bowrey + Renata Tomanova 8:6 ( nur 1 Satz gespielt )

1976 stand sie im Dameneinzel im Finale der US Open gegen Cris Evert 3:6 0:6

1977 gewann sie im Dameneinzel die Australian Open gegen Helen Gourlay 6:3 und 6:0 (Dez.)

1981 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1980 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Cris Evert 6:1 und 7:6

1982 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

1982 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1983 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1983 erreichte sie im Damendoppel mit Pam Teeguarden die zweite Runde der French Open

1983 erreichte sie im Damendoppel mit Sue Barker die erste Runde in Wimbledon


1971, 1973, 1974 gewann sie jeweils den Federation Cup


Preisgeld US $ 1.421.731.-
geschrieben von tennis-aaron am 29.03.2017 um 10:08 Uhr.
 





Goolagong, Evonne - Grand Slam Tennisspieler weltweit (Druckansicht)