Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.



Profis Damen Jahrgang von 1940 - 1949
Nancy Richey
* 23. August 1942 in San Angelo, USA

USA
Grand Slam Erfolge:

1958 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1959 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1960 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

1961 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1962 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1962 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1963 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

1964 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

1964 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1964 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

1965 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der French Open

1965 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1965 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

1965 gewann sie im Damendoppel mit Carole Graebner die US Open gegen Jean Billie King + Karen Susman 6:4 6:4

1966 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Margaret Smith walkover

1966 gewann sie im Damendoppel mit Carole Graebner die Australian Open gegen Margaret Smith + Lesley Turner 6:4 7:5

1966 stand sie im Dameneinzel im Finale der French Open gegen Ann Haydon Jones 3:6 1:6

1966 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1966 gewann sie im Damendoppel mit Maria Bueno in Wimbledon gegen Margaret Smith + Judy Tegart Dalton 6:3 4:6 6:4

1966 stand sie im Dameneinzel im Finale der US Open gegen Maria Bueno 3:6 1:6

1966 gewann sie im Damendoppel mit Maria Bueno die US Open gegen Billie Jean King + Rosemary Casals 6:3 6:4

1967 gewann sie im Dameneinzel die Australian Open gegen Lesley Turner 6:1 6:4

1967 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1967 stand sie im Damendoppel mit Maria Bueno im Finale in Wimbledon gegen Rosemary Casals + Jean Billie King 11:9 4:6 2:6

1968 gewann sie im Dameneinzel die French Open gegen Ann Jones 5:7 6:4 6:1

1968 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale in Wimbledon

1969 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der French Open

1969 stand sie im Damendoppel mit Margaret Smith im Finale der French Open gegen Francoise Dürr + Ann Haydon Jones 0:6 6:4 5:7

1969 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1969 stand sie im Dameneinzel im Finale der US Open gegen Margaret Smith 2:6 2:6

1969 gewann sie mit dem amerikanischen Team den Federation Cup

1970 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

1971 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der French Open

1971 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1971 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1972 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1972 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1972 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1973 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1973 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1974 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

1975 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1975 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1976 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1977 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1977 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der US Open

1978 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

1978 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open
geschrieben von tennis-aaron am 10.08.2016 um 16:41 Uhr.
 





Richey, Nancy - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)