Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.



Profis-Herren Jahrgang 1950 - 1959
Roscoe Tanner
* 15. Oktober 1951 in Chattanooga, TN, USA

USA
Grand Slam Erfolge:

1969 - 1979 erreichte er im Herrendoppel insgesamt 19 Mal die erste Runde bis zum Viertelfinale eines Grand Slam Turniers

1969 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

1970 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

1971 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der US Open

1972 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1972 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale der US Open

1973 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der US Open

1974 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

1974 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1974 erreichte er im Herreneinzel das Halbfinale der US Open

1975 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der French Open

1975 erreichte er im Herreneinzel das Halbfinale in Wimbledon

1975 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der US Open

1976 erreichte er im Herreneinzel das Halbfinale in Wimbledon

1976 erreichte er im Herreneinzel das Halbfinale der US Open

1977 gewann er im Herreneinzel die Australian Open gegen Guillermo Vilas 6:3 6:3 6:3

1977 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

1977 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der US Open

1977 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde Australian Open-2

1978 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der French Open

1978 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1978 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der US Open

1979 stand er im Herreneinzel im Finale in Wimbledon gegen Björn Borg 7:6 1:6 6:3 3:6 4:6

1979 erreichte er im Herreneinzel das Halbfinale der US Open

1980 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1980 erreichte er im Herrendoppel mit Dennis Ralston das Achtelfinale in Wimbledon

1980 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale der US Open

1981 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der Australian Open

1981 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1981 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale der US Open

1981 erreichte er im Herrendoppel mit Dennis Ralston die zweite Runde der US Open

1982 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1982 erreichte er im Herrendoppel mit Erik van Dillen die erste Runde in Wimbledon

1982 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

1983 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der Australian Open

1983 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1983 erreichte er im Herrendoppel mit Vijay Amritraj die zweite Runde in Wimbledon

1983 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der US Open

1984 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open


1984 trat er vom aktiven Tennissport zurück


Preisgeld US $ 1.696.198.-
geschrieben von tennis-aaron am 12.08.2016 um 18:18 Uhr.
 





Tanner, Roscoe - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)