Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.



Profis Damen Jahrgang von 1930 - 1939
Darlene Hard
* 6. Januar 1936 in Los Angeles, USA

USA
Grand Slam Erfolge:

1953 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1954 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

1955 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

1955 gewann sie im Damendoppel mit Beverly Baker Fleitz die French Open gegen Shirley Bloomer + Pat Ward 7:5 6:8 13:11

1955 gewann sie im Mixed mit Gordon Forbes die French Open gegen Jenny Staley + Luis Ayala 5:7 6:1 6:2

1955 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale in Wimbledon

1955 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1956 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1956 stand sie im Damendoppel mit Dorothy Head Knode im Finale der French Open gegen Angela Buxton + Althea Gibson 8:6 6:8 1:6

1956 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1956 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

1957 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der French Open

1957 gewann sie im Damendoppel mit Shirley Bloomer die French Open gegen Yola Ramirez + Rosie Reyes 7:5 4:6 7:5

1957 stand sie im Dameneinzel im Finale in Wimbledon gegen Althea Gibson 3:6 2:6

1957 gewann sie im Damendoppel mit Althea Gibson in Wimbledon gegen Mary Hawton + Thelma Long 6:1 6:2

1957 gewann sie im Mixed mit Mervyn Rose in Wimbledon gegen Neal Fraser + Althea Gibson 6:4 7:5

1957 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

1958 stand sie im Dameneinzel im Finale der US Open gegen Althea Gibson 6:3 1:6 2:6

1958 gewann sie im Damendoppel mit Jeanne Arth die US Open gegen Althea Gibson + Sally Moore 2:6 6:3 6:4

1959 stand sie im Dameneinzel im Finale in Wimbledon gegen Maria Bueno 4:6 3:6

1959 gewann sie im Damendoppel mit Jeanne Arth in Wimbledon gegen Beverly Baker Fleitz + Christine Truman 2:6 6:2 6:3

1959 gewann sie im Mixed mit Rod Laver in Wimbledon gegen Neale Fraser + Maria Bueno 6:4 6:3

1959 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

1959 gewann sie im Damendoppel mit Jeanne Arth die US Open gegen Althea Gibson + Sally Moore 6:2 6:3

1960 gewann sie im Dameneinzel die French Open gegen Yola Ramirez 6:3 6:4

1960 gewann sie im Damendoppel mit Maria Bueno die French Open gegen Pat Ward Hales + Ann Haydon 6:2 7:5

1960 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1960 gewann sie im Damendoppel mit Maria Bueno in Wimbledon gegen Sand.Reynolds + Renee Schuurman 6:4 6:0

1960 gewann sie im Mixed mit Rod Laver in Wimbledon gegen Bob Howe + Maria Bueno 13:11 3:6 8:6

1960 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Maria Bueno 6:4 10:12 6:4

1960 gewann sie im Damendoppel mit Maria Bueno in Wimbledon gegen Sandra Reynolds + Renee Schuurman 6:4 6:0

1960 gewann sie im Damendoppel mit Maria Bueno die US Open gegen Ann Haydon + Deidre Catt 6:1 6:1

1961 gewann sie im Mixed mit Rod Laver die French Open gegen Vera Sukova + Jiri Javorsky 6:0 2:6 6:3

1961 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Ann Haydon 6:3 6:4

1961 gewann sie im Damendoppel mit Lesley Turner die US Open gegen Edda Buding + Yola Ramirez 6:4 5:7 6:0

1962 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1962 stand sie im Damendoppel mit Mary Carter im Finale der Australian Open gegen Robyn Ebbern + Margaret Smith 4:6 und 4:6

1962 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1962 stand sie im Dameneinzel im Finale der US Open gegen Margaret Smith 7:9 4:6

1962 gewann sie im Damendoppel mit Maria Bueno die US Open gegen Billie Jean Moffitt + Karen Susman 4:6 6:3 6:2

1963 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

1963 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale in Wimbledon

1963 gewann sie im Damendoppel mit Maria Bueno in Wimbledon gegen Robyn Ebbern + Margaret Smith 8:6 9:7

1963 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Maria Bueno

1963 stand sie im Damendoppel mit Maria Bueno im Finale der Maria Bueno gegen Robyn Ebbern + Margaret Smith 6:4 8:10 3:6

1969 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1969 gewann sie im Damendoppel mit Francoise Durr die US Open gegen Margaret Smith + Virginia Wade 0:6 6:4 6:4

1972 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

geschrieben von tennis-aaron am 30.04.2016 um 14:20 Uhr.
 





Hard, Darlene - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)