Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.



Profis Damen Jahrgang von 1900 - 1909
Nell Hall Hopman
* 1909 in Sydney, Australien
† 10. Januar 1968 in Hawthorn, Victoria, Australien
Australien
Grand Slam Erfolge:

1930 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

1930 gewann sie im Mixed mit Harry Hopman die Australian Open gegen Marjorie Cox + Jack Crawford 11:9 3:6 6:3

1931 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

1933 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1934 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1934 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1934 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde im Wimbledon

1935 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1935 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

1935 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1935 stand sie im Mixed mit Harry Hopman im Finale in Wimbledon gegen Dorothy Round + Fred Perry 5:7 6:4 2:6

1936 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1936 gewann sie im Mixed mit Harry Hopman die Australian Open gegen May Blick + Abe Kay 6:2 6:0

1937 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1937 stand sie im Damendoppel mit Emily Hood im Finale der Australian Open gegen Thelma Coyne Long + Nancy Wynne 2:6 und 2:6

1937 gewann sie im Mixed mit Harry Hopman die Australian Open gegen Dorothy Stevenson + Don Turnbull 3:6 6:3 6:2

1938 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1938 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1938 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1938 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde US Open

1939 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Emily Hood 1:6 und 2:6

1939 gewann sie im Mixed mit Harry Hopman die Australian Open gegen Margaret Wilson + John Bromwich 6:8 6:2 6:3

1940 stand sie im Mixed mit Harry Hopman im Finale der Australian Open gegen Nancy Wynne + Colin Long 5:7 6:2 4:6

1946 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1947 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Nancye Wynne 3:6 uns 2:6

1947 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1947 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1948 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1949 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1950 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1951 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1952 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1952 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1952 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde im Wimbledon

1953 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1953 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1953 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1953 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1954 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1954 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1954 gewann sie im Damendoppel mit Maureen Connolly die French Open gegen Maude Galtier + Suzanne Schmitt 7:5 4:6 6:0

1954 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1954 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1955 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1955 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

1955 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1955 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1956 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1956 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1956 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1956 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1957 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1958 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

1959 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1959 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1959 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1959 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1960 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

1961 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1961 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1961 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1962 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1962 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

1962 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1966 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open


geschrieben von tennis-aaron am 20.04.2017 um 13:02 Uhr.
 





Hopman, Nell Hall - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)