Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.



Profis-Herren Jahrgang 1980 - 1989. Über 3000 Grand Slam Spieler sind hier gelistet
Horia Tecau
* 19. Januar 1985 in Kronstadt, Rumänien

Rumänien
Grand Slam Erfolge:

2008 erreichte er im Herrendoppel mit Andrei Pavel das Achtelfinale der Australian Open

2008 erreichte er im Herrendoppel mit Florin Mergea die zweite Runde der French Open

2008 erreichte er im Herrendoppel mit Yves Allegro die zweite Runde der US Open

2009 erreichte er im Herrendoppel mit Andrei Pavel die dritte Runde der Australian Open

2009 erreichte er im Herrendoppel mit Andrei Pavel die zweite Runde der French Open

2009 erreichte er im Herrendoppel mit Andrei Pavel die dritte Runde in  Wimbledon

2009 erreichte er im Herrendoppel mit Andrei Pavel die zweite Runde der US Open

2010 erreichte er im Herrendoppel mit Lucas Arnold Ker die zweite Runde der Australian Open

2010 erreichte er im Herrendoppel mit Robert Lindstedt die erste Runde der French Open

2010 stand er im Herrendoppel mit Robert Lindstedt im Finale in Wimbledon gegen Philipp Petzschner + Jürgen Melzer 1:6 5:7 5:7

2010 erreichte er im Herrendoppel mit Robert Lindstedt das Achtelfinale der US Open

2011 erreichte er im Herrendoppel mit Robert Lindstedt die erste Runde der Australian Open

2011 erreichte er im Herrendoppel mit Robert Lindstedt das Viertelfinale der French Open

2011 stand er im Herrendoppel mit Robert Lindstedt im Finale in Wimbledon

2011 erreichte er im Herrendoppel mit Robert Lindstedt das Viertelfinale der US Open

2012 erreichte er im Herrendoppel mit Robert Lindstedt das Halbfinale der Australian Open

2012 gewann er im Mixed mit Bethanie Mattek-Sands die Australian Open gegen Elena Wesnina + Leander Paes 6:3 5:7 10:3

2012 erreichte er im Herrendoppel mit Robert Lindstedt die zweite Runde der French Open

2012 stand er im Herrendoppel mit Robert Lindstedt im Finale in Wimbledon

2012 erreichte er im Herrendoppel mit Robert Lindstedt das Achtelfinale der US Open

2013 erreichte er im Herrendoppel mit Max Mirnyi die zweite Runde der Australian Open

2013 erreichte er im Herrendoppel mit Max Mirnyi die zweite Runde der French Open

2013 erreichte er im Herrendoppel mit Max Mirnyi das Achtelfinale in Wimbledon

2013 erreichte er im Herrendoppel mit Max Mirnyi die erste Runde der US Open

2014 erreichte er im Herrendoppel mit Jean-Julien Rojer die zweite Runde der Australian Open

2014 stand er im Mixed mit Sania Mirza im Finale der Australian Open gegen Kristina Mladenovic + Daniel Nestor 6:3 6:2

2014 erreichte er im Herrendoppel mit Jean-Julien Rojer das Achtelfinale der French Open

2014 erreichte er im Herrendoppel mit Jean-Julien Rojer das Achtelfinale in Wimbledon

2014 erreichte er im Herrendoppel mit Jean-Julien Rojer das Achtelfinale der US Open

2015 erreichte er im Herrendoppel mit Jean-Julien Rojer das Halbfinale der Australian Open

2015 erreichte er im Herrendoppel mit Jean-Julien Rojer das Halbfinale der French Open

2015 gewann er im Herrendoppel mit Jean-Julien Rojer in Wimbledon gegen John Peers + Jamie Murray 7:6(7:5) 6:4 6:4

2015 erreichte er im Herrendoppel mit Jean-Julien Rojer das Viertelfinale der US Open

2016 erreichte er im Herrendoppel mit Jean-Julien Rojer das Viertelfinale der Australian Open

2016 stand er im Mixed mit Coco Vandeweghe im Finale der Australian Open gegen Elena Wesnina + Bruno Soares 4:6 6:4 5:10

2017 erreichte er im Herrendoppel mit Jean-Julien Rojer das Achtelfinale der French Open

2017 erreichte er im Herrendoppel mit Jean-Julien Rojer die erste Runde in Wimbledon


Preisgeld US $ 3.811.956.- Stand Juli 2017

geschrieben am 25.07.2017 um 16:47 Uhr.
 





Tecau, Horia - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)