Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.



Profis Damen Jahrgang von 1980 - 1989. Über 3000 Grand Slam Spieler sind hier gelistet.
Bethanie Mattek-Sands
* 23. März 1985, in Rochester, Minnesota

USA

Grand Slam Erfolge:

2001 - 2009 erreichte sie im Damendoppel 21 Mal die erste Runde bis zum Viertelfinale eines Grand Slam Turniers

2001 - 2005 erreichte sie im Dameneinzel jeweils die erste Runde der US Open

2006 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2006 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2006 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2007 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2007 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2008 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

2008 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

2008 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2009 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2009 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2009 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2010 erreichte sie im Damendoppel mit Zi Yan das Viertelfinale der Australian Open

2009 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2010 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

2010 erreichte sie im Damendoppel mit Zi Yan das Achtelfinale der French Open

2010 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2010 erreichte sie im Damendoppel mit Liezel Huber das Halbfinale in Wimbledon

2010 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2010 erreichte sie im Damendoppel mit Meghann Shaughnessy das Viertelfinale der US Open

2011 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2011 erreichte sie im Damendoppel mit Meghann Shaughnessy das Viertelfinale der Australian Open

2011 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

2011 erreichte sie im Damendoppel mit Meghann Shaughnessy die zweite Runde der French Open

2011 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2011 erreichte sie im Damendoppel mit Meghann Shaughnessy die zweite Runde in Wimbledon

2011 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2012 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2012 erreichte sie im Damendoppel mit Jarmila Gajdosova das Achtelfinale der Australian Open

2012 gewann sie im Mixed mit Horia Tecau die Australian Open gegen Elena Wesnina + Leander Paes 6:3 5:7 10:3

2012 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

2012 erreichte sie im Damendoppel mit Sania Mirza die erste Runde der French Open

2012 erreichte sie im Damendoppel mit Sania Mirza das Achtelfinale in Wimbledon

2012 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2012 erreichte sie im Damendoppel mit Sania Mirza das Achtelfinale der US Open

2013 erreichte sie im Damendoppel mit Sania Mirza die erste Runde der Australian Open

2013 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2013 erreichte sie im Damendoppel mit Sania Mirza die dritte Runde der French Open

2013 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2013 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2014 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2015 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

2015 gewann sie im Damendoppel mit Lucie Safarova die Australian Open gegen Yung-Jan Chan + Jie Zheng 6:4 7:6

2015 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2015 gewann sie im Damendoppel mit Lucie Safarova die French Open gegen Casey Dellacqua + Yaroslava Shvedova 3:6 6:4 6:2

2015 gewann sie im Mixed mit Mike Bryan die French Open gegen Lucie Hradecka + Marcin Matkowski 7:6 (3) 6:1

2015 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

2015 erreichte sie im Damendoppel mit Lucie Safarova das Viertelfinale in Wimbledon

2015 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

2016 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2016 erreichte sie im Damendoppel mit Sabine Lisicki die zweite Runde der Australian Open

2016 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2016 erreichte sie im Damendoppel mit Lucie Safarova die erste Runde der French Open

2016 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2016 erreichte sie im Damendoppel mit Lucie Safarova die erste Runde in Wimbledon

2016 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2016 gewann sie im Damendoppel mit Lucie Safarova die US Open gegen Caroline Garcia + Kristina Mladenovic 2:6 7:65 6:4

2017 gewann sie im Damendoppel mit Lucie Safarova die Australian Open gegen Andrea Hlavackova + Shuai Peng 6:74 6:3 6:3

2017 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

2017 gewann sie im Damendoppel mit Lucie Safarova die French Open gegen Casey Dellacqua + Ashleigh Barty mit 6:1 6:2

2017 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2017 erreichte sie im Damendoppel mit Lucie Safarova die zweite Runde in Wimbledon

 

Preisgeld US $ 6.798.663.- Stand Juli 2017

geschrieben von tennis-aaron am 28.07.2017 um 14:27 Uhr.
 





Mattek-Sands, Bethanie - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)