Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.

Profis Damen Jahrgang von 1970 - 1979. Über 3000 Grand Slam Spieler sind hier gelistet.
Lindsay Davenport
* 8. Juni 1976 in Palos Verdes, USA

USA
Davenport, LindsayGrand Slam Erfolge:

1991 - 2003 erreichte sie im Damendoppel insgesamt 35 Mal die erste Runde bis zum Finale eines Grand Slam Turniers

1991 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1992 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1993 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

1993 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1993 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1993 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der US Open

1994 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1994 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1994 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1994 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1995 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1995 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

1995 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1995 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1996 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der Australian Open

1996 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der French Open

1996 gewann sie im Damendoppel mit Mary Joe Fernandez die French Open gegen Gigi Fernandez + Natasha Zvereva 6:2 6:1

1996 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1996 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der US Open

1997 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der Australian Open

1997 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

1997 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1997 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

1997 gewann sie im Damendoppel mit Jana Novotná die US Open gegen Mary Joe Fernandez + Natasha Zvereva 6:3 6:4

1998 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1998 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der French Open

1998 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1998 gewann sie im Dameneinzel bei den US Open gegen Martina Hingis 6:3 7:5

1999 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1999 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der French Open

1999 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Steffi Graf 6:4 7:5

1999 gewann sie im Damendoppel mit Corina Morariu in Wimbledon gegen Mariaan de Swardt + Elena Tararkova 6:4 6:4

1999 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

2000 gewann sie im Dameneinzel bei den Australian Open gegen Martina Hingis 6:1 7:5

2000 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2000 stand sie im Dameneinzel im Finale in Wimbledon gegen Venus Williams 3:6 6:7 (3)

2000 stand sie im Dameneinzel im Finale der US Open gegen Venus Williams 4:6 5:7

2001 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

2001 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale in Wimbledon

2001 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

2002 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

2003 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der Australian Open

2003 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2003 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

2003 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

2004 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

2004 erreichte sie im Damendoppel mit Corina Morariu das Achtelfinale der Australian Open

2004 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2004 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale in Wimbledon

2004 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

2005 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen  Serena Williams 6:2 3:6 0:6

2005 stand sie im Damendoppel mit Corina Morariu im Finale der Australian Open gegen Serena Williams 3:6 4:6

2005 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der French Open

2005 erreichte sie im Damendoppel mit Corina Morariu die zweite Runde der French Open

2005 stand sie im Dameneinzel im Finale in Wimbledon gegen Venus Williams 6:4 6:7 (4) 7:9

2005 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

2006 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

2006 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

2008 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

2008 erreichte sie im Damendoppel mit Daniela Hantuchova das Achtelfinale der Australian Open

2008 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2008 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

2008 erreichte sie im Damendoppel mit Daniela Hantuchova das Achtelfinale der US Open


14.12.2006: Lindsay Davenport hat nach mehr als 13 Jahren Profitennis ihren Rücktritt erklärt. Die 30jährige Kalifornierin erwartet im Mai 2007 ihr erstes Kind. "Ich kann mir nicht vorstellen, noch einmal Tennis zu spielen", erklärte Davenport.

Juli 2007: Inzwischen spielt sie wieder! 2008 hat sie nochmals aktiv an drei Grand Slam Turnieren teilgenommen.


Preisgeld: US $ 22.166.338.- 

geschrieben von tennis-aaron am 20.02.2016 um 12:07 Uhr.
 





Davenport, Lindsay - Grand Slam Tennisspieler weltweit (Druckansicht)