Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.
Profis Damen Jahrgang von 1980 - 1989. Über 3000 Grand Slam Spieler sind hier gelistet.
Daniela Hantuchova ( Daniela Hantuchová )
* 23. April 1983 in Poprad, Tschechische Republik

Tschechische Republik
Hantuchova, DanielaGrand Slam Erfolge:

2001 - 2008 erreichte sie im Damendoppel 29 Mal die erste Runde bis zum Finale eines Grand Slam Turniers

2001 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2001 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

2001 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2001 gewann sie im Mixed mit Leos Friedl in Wimbledon gegen Mike Bryant + Anke Huber 4:6 6:3 6:2

2001 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2002 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

2002 gewann sie im Mixed mit Kevin Ullyett die Australian Open gegen Paola Suarez + Gaston Etlis 6:3 6:2

2002 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2002 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

2002 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

2003 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

2003 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

2003 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2003 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

2004 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

2004 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2004 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

2004 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

2005 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

2005 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

2005 gewann sie im Mixed mit Fabrice Santoro die French Open gegen Martina Navratilova + Leander Paes 3:6 6:3 6:2

2005 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

2005 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

2005 gewann sie im Mixed mit Mahesh Bhupathi die US Open gegen Katarina Srebotnik + Nenad Zimonjic 6:4 6:2

2006 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der Australian Open

2006 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2006 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale  in Wimbledon

2006 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2007 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der Australian Open

2007 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

2007 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

2007 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2008 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

2008 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2008 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2009 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

2009 stand sie im Damendoppel mit Sugiyama Ai im Finale der Australian Open

2009 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2009 erreichte sie im Damendoppel mit Sugiyama Ai das Achtelfinale der French Open

2009 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon und der US Open

2009 erreichte sie im Damendoppel mit Sugiyama Ai die zweite Runde in Wimbledon

2009 erreichte sie im Damendoppel mit Sugiyama Ai das Achtelfinale der US Open

2010 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

2010 stand sie im Damendoppel mit Sugiyama Ai im Finale der Australian Open

2010 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2010 erreichte sie im Damendoppel mit Caroline Wozniacki die zweite Runde der French Open

2010 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2010 erreichte sie im Damendoppel mit Cara Black das Achtelfinale in Wimbledon

2010 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

2010 erreichte sie im Damendoppel mit Caroline Wozniacki die zweite Runde der US Open

2011 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2011 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2011 erreichte sie im Damendoppel mit Agnieszka Radwanska erste Runde der French Open

2011 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

2011 erreichte sie im Damendoppel mit Agnieszka Radwanska das Achtelfinale in Wimbledon

2011 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2011 erreichte sie im Damendoppel mit Agnieszka Radwanska das Halbfinale der US Open

2012 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

2012 erreichte sie im Damendoppel mit Agnieszka Radwanska das Achtelfinale der Australian Open

2012 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2012 erreichte sie im Damendoppel mit Dominika Cibulkova die zweite Runde in Wimbledon

2012 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2012 erreichte sie im Damendoppel mit Dominika Cibulkova die erste Runde der US Open

2013 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2013 erreichte sie im Damendoppel mit Anabel Medina Garrigues die erste Runde der Australian Open

2013 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2013 erreichte sie im Damendoppel mit Anabel Medina Garrigues die erste Runde der French Open

2013 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2013 erreichte sie im Damendoppel mit Maria Kirilenko die zweite Runde in Wimbledon

2013 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

2013 erreichte sie im Damendoppel mit Martina Hingis die erste Runde der US Open

2014 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

2014 erreichte sie im Damendoppel mit Lisa Raymond das Achtelfinale der Australian Open

2014 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2014 erreichte sie im Damendoppel mit Shahar Peer die erste Runde der French Open

2014 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2014 erreichte sie im Damendoppel mit Mirjana Lucic-Baroni die zweite Runde in Wimbledon

2014 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2014 erreichte sie im Damendoppel mit Francesca Schiavone die erste Runde der US Open

2015 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

2015 erreichte sie im Damendoppel mit Karin Knapp die zweite Runde der Australian Open

2015 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2015 erreichte sie im Damendoppel mit Samantha Stosur das Achtelfinale der French Open

2015 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2015 erreichte sie im Damendoppel mit Samantha Stosur die zweite Runde in Wimbledon

2015 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2016 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2016 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2016 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2016 erreichte sie im Damendoppel mit Donna Vekic die erste Runde in Wimbledon



Preisgeld US $ 10.413.673.- Stand Juli 2016
geschrieben von tennis-aaron am 10.08.2016 um 13:07 Uhr.
 





Hantuchova, Daniela - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)