Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.



Profis Damen Jahrgang von 1970 - 1979. Über 3000 Grand Slam Spieler sind hier gelistet.
Cara Black
* 17. Februar 1979 in Harare, Simbabwe

Simbabwe
Grand Slam Erfolge:

1998 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

1998 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1998 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1999 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

1999 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1999 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1999 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2000 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

2000 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

2000 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2000 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2001 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

2001 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2001 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2001 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2002 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

2002 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2002 gewann sie im Mixed mit Wayne Black die French Open gegen Elena Bovina + Mark Knowles 6:3 6:3

2002 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2002 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2003 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2003 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

2003 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

2003 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

2004 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

2004 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2004 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2004 gewann sie im Damendoppel mit Rennae Stubbs in Wimbledon gegen Liezel Huber + Ai Sugiyama 6:3 7:6(5)

2004 gewann sie im Mixed mit Wayne Black in Wimbledon gegen Todd Woodbridge + Alicia Molik 3:6 7:6 (10:8) 6:4

2004 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2005 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der der French Open

2005 gewann sie im Damendoppel mit Liezel Huber in Wimbledon gegen Amelie Mauresmo + Swetlana Kusnezowa 6:2 6:1

2006 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2006 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2007 gewann sie im Damendoppel mit Liezel Huber die Australian Open gegen Chan Yung-Jan + Chuang Chia-Jung 6:4 6:7 6:1

2007 gewann sie im Damendoppel mit Liezel Huber in Wimbledon gegen Katarina Srebotnik + Ai Sugiyama 3:6 6:3 6:2

2008 gewann sie im Mixed mit Leander Paes die US Open gegen Liezel Huber + Jamie Murray 7:6(8:6) 6:4

2008 gewann sie im Damendoppel mit Liezel Huber die US Open gegen Lisa Raymond + Samantha Stosur 6:3 7:6 (6)

2010 stand sie im Damendoppel mit Liezel Huber im Finale der Australian Open

2010 gewann sie im Mixed mit Leander Paes in Wimbledon gegen Wesley Moodie + Lisa Raymond 6:4 7:6 (5)

2010 erreichte sie im Damendoppel mit Daniela Hantuchova das Achtelfinale in Wimbledon

2010 erreichte sie im Damendoppel mit Anastasia Rodionova das Halbfinale der US Open

2011 erreichte sie im Damendoppel mit Anastasia Rodionova das Viertelfinale der Australian Open

2011 erreichte sie im Damendoppel mit Shahar Peer das Achtelfinale in Wimbledon

2013 erreichte sie im Damendoppel mit Anastasia Rodionova das Achtelfinale der Australian Open

2013 erreichte sie im Damendoppel mit Marina Erakovic das Viertelfinale der French Open

2013 erreichte sie im Damendoppel mit Marina Erakovic die zweite Runde in Wimbledon

2013 erreichte sie im Damendoppel mit Marina Erakovic das Achtelfinale der US Open

2014 erreichte sie im Damendoppel mit Sania Mirza das Viertelfinale der Australian Open

2014 erreichte sie im Damendoppel mit Sania Mirza das Viertelfinale der French Open

2014 erreichte sie im Damendoppel mit Sania Mirza die zweite Runde in Wimbledon

2014 erreichte sie im Damendoppel mit Sania Mirza das Halbfinale der US Open

2015 erreichte sie im Damendoppel mit Saisai Zheng die erste Runde der Australian Open

Wayne Black ist ihr Bruder

Preisgeld US $ 7.730.801.-
geschrieben von tennis-aaron am 10.08.2016 um 15:11 Uhr.
 





Black, Cara - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)