Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.



Profis Damen Jahrgang von 1980 - 1989. Über 3000 Grand Slam Spieler sind hier gelistet.
Venus Williams ( Venus Ebone Starr Williams )
* 17. Juni 1980 in Lansing, Michigan, USA

USA
Williams, VenusGrand Slam Erfolge:

1997 - 2010 erreichte sie im Dameneinzel insgesamt 51 Mal die erste Runde bis zum Finale eines Grand Slam Turniers

1997 - 2010 erreichte sie im Damendoppel insgesamt 23 Mail die erste Runde bis zum Finale eines Grand Slam Turniers

1998 gewann sie im Mixed mit Justin Gimelstob die Australian Open gegen Helena Sukova + Cyril Suk 6:2 6:1

1998 gewann sie im Mixed mit Justin Gimelstob die French Open gegen Serena Williams + Luis Lobo 6:4 6:4

1999 gewann sie im Damendoppel mit Serena Williams die French Open gegen Martina Hingis + Anna Kournikova 6:3 6:7(2) 8:6

1999 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Martina Hingis 6:3 7:6(4)

1999 gewann sie im Damendoppel mit Serena Williams die US Open gegen Chanda Rubin + Sandrine Testud 4:6 6:1 6:4

2000 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Justine Henin-Hardenne 6:3 7:6(3)

2000 gewann sie im Damen mit Serena Williams in Wimbledon gegen Julie Halard-Decugis + Sugiyama Ai 6:3 6:2

2000 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Lindsay Davenport 6:4 7:5

2001 gewann sie im Damendoppel mit Serena Williams die Australian Open gegen Lindsay Davenport + Corina Morariu 6:2 4:6 6:4

2001 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Justin Henin-Hardenne 6:1 3:6 6:0

2001 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Serena Williams 6:2 6:4

2002 gewann sie im Damendoppel mit Serena Williams in Wimbledon gegen Virginia Ruano Pascual + Paola Suarez 6:2 7:5

2003 gewann sie im Damendoppel mit Serena Williams die Australian Open gegen Virginia Ruano Pascual + Paola Suarez 4:6 6:4 6:3

2005 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Lindsay Davenport 4:6 7:6(4) 9:7

2007 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Marion Bartoli 6:4 6:1

2008 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Serena Williams 7:5 6:4

2008 gewann sie im Damendoppel mit Serena Williams in Wimbledon gegen Lisa Raymond + Samantha Stosur6:2 6:2

2009 gewann sie im Damendoppel mit Serena Williams die Australian Open gegen Daniela Hantuchova + Ai Sugiyama 6:3 6:3

2009 stand sie im Dameneinzel im Finale in Wimbledon gegen Serena Williams 6:7 (3:7) 6:4

2009 gewann sie im Damendoppel mit Serena Williams in Wimbledon gegen Julie Halard-Decugis + Ai Sugiyama 6:3 6:3

2009 gewann sie im Damendoppel mit Serena Williams die US Open gegen Cara Black + Liezel Huber 6:2 6:2

2010 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

2010 gewann sie im Damendoppel mit Serena Williams die Australian Open gegen Cara Black + Liezel Huber 6:4 6:3

2010 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2010 gewann sie im Damendoppel mit Serena Williams die French Open

2010 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

2010 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der US Open

2011 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

2011 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

2011 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2012 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

2012 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

2012 gewann sie im Damendoppel mit Serena Williams in Wimbledon gegen Andrea Hlavackova + Lucie Hradecka 7:5 6:4

2012 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2012 erreichte sie im Damendoppel mit Serena Williams das Achtelfinale der US Open

2013 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

2013 erreichte sie im Damendoppel mit Serena Williams das Viertelfinale der Australian Open

2013 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2013 erreichte sie im Damendoppel mit Serena Williams die erste Runde der French Open

2013 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

2013 erreichte sie im Damendoppel mit Serena Williams das Halbfinale der US Open

2014 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2014 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

2014 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

2014 erreichte sie im Damendoppel mit Serena Williams die zweite Runde in Wimbledon

2014 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

2014 erreichte sie im Damendoppel mit Serena Williams das Viertelfinale der US Open

2015 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

2015 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

2015 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

2015 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

2016 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

2016 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2016 erreichte sie im Damendoppel mit Serena Williams die dritte Runde der French Open

2016 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale in Wimbledon

2016 gewann sie im Damendoppel mit Serena Williams in Wimbledon gegen Timea Babos + Yaroslava Shvedova 6:3 6:4

2016 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der US Open

2017 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Serena Williams 4:6 4:6

2017 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

2017 stand sie im Dameneinzel im Finale in Wimbledon gegen Garbine Muguruza 5:7 und 0:6


Serena Williams ist ihre Schwester

Preisgeld US $ 37.885.595.- Stand Juli 2017
geschrieben von tennis-aaron am 26.07.2017 um 21:17 Uhr.
 





Williams, Venus - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)