Tennisspieler

Eine alphabetische Auflistung aller Tennis-Spieler, nach Jahrgang sortiert. (Nur Grand Slam Tennisspieler)

Auch die ältesten Tennisspieler vom Anfang des Tennis finden Sie hier.
Ab Jahrgang ca. 1850.



Profis-Herren Jahrgang 1980 - 1989. Über 3000 Grand Slam Spieler sind hier gelistet
Alexander Peya
* 27. Juni 1980 in Wien, Österreich

Österreich
Erfolge:

2004 - 2009 erreichte er im Herrendoppel 17 Mal die erste Runde bis zum Viertelfinale eines Grand Slam Turniers

2004 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

2004 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2004 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der US Open

2006 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2007 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

2007 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

2008 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

2009 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

2009 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

2011 erreichte er im Herrendoppel mit Simon Aspelin die erste Runde der Australian Open

2011 erreichte er im Herrendoppel mit Christopher Kas das Achtelfinale der French Open

2011 erreichte er im Herrendoppel mit Christopher Kas das Halbfinale in Wimbledon

2011 erreichte er im Herrendoppel mit Christopher Kas die erste Runde der US Open

2012 erreichte er im Herrendoppel mit Oliver Marach die erste Runde der Australian Open

2012 erreichte er im Herrendoppel mit Leander Paes die zweite Runde der French Open

2012 erreichte er im Herrendoppel mit Nenad Zimonjic die erste Runde in Wimbledon

2012 erreichte er im Herrendoppel mit Bruno Soares das Viertelfinale der US Open

2013 erreichte er im Herrendoppel mit Bruno Soares die zweite Runde der Australian Open

2013 erreichte er im Herrendoppel mit Bruno Soares das Halbfinale der French Open

2013 erreichte er im Herrendoppel mit Bruno Soares das Achtelfinale in Wimbledon

2013 stand er im Herrendoppel mit Bruno Soares im Finale der US Open gegen Leander Paes + Radek Stepanek 1:6 3:6

2014 erreichte er im Herrendoppel mit Bruno Soares das Achtelfinale der Australian Open

2014 erreichte er im Herrendoppel mit Bruno Soares die zweite Runde der French Open

2014 erreichte er im Herrendoppel mit Bruno Soares das Viertelfinale in Wimbledon

2014 erreichte er im Herrendoppel mit Bruno Soares das Viertelfinale der US Open

2015 erreichte er im Herrendoppel mit Bruno Soares die zweite Runde der Australian Open

2015 erreichte er im Herrendoppel mit Bruno Soares das Viertelfinale der French Open

2015 erreichte er im Herrendoppel mit Bruno Soares das Viertelfinale in Wimbledon

2015 stand er im Mixed mit Timea Babos im Finale in Wimbledon gegen Leander Paes + Martina Hingis 1:6 1:6

2015 erreichte er im Herrendoppel mit Bruno Soares die erste Runde der US Open

2016 erreichte er im Herrendoppel mit Philipp Petzschner die erste Runde der Australian Open

2017 erreichte er im Herrendoppel mit Philipp Petzschner die erste Runde der French Open

2017 erreichte er im Herrendoppel mit Philipp Petzschner die zweite Runde in Wimbledon


Preisgeld US $ 3.792.731.- Stand Juli 2017

geschrieben am 25.07.2017 um 18:47 Uhr.
 





Peya, Alexander - Grand Slam Tennisspieler weltweit - Tennis-Aaron (Druckansicht)